Presse

In unserem Pressearchiv finden Sie Berichte und Veröffentlichungen aus lokalen Medien zum "Themenkreis Genealogie" im westlichen Münsterland sowie den angrenzenden Bereichen. 

Wenn Sie einen interessanten Artikel oder einen interessanten Veranstaltungstermin finden, freuen wir uns über eine Info (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Danke  

===========================

Nachfahren des Auswanderers Heinrich Johann Siemen besuchten die alte Heimat
WESEKE. „Happy birthday, Henry!“ Mit Kaffee und deutschem Bier stießen am Samstag der Bocholter Heinrich Siemen und sein Namensvetter aus Gemen mit Verwandten aus den USA auf den 160. Geburtstag ihres Verwandten Heinrich Johann Siemen an.

Weiterlesen ...

Kurt Vörding präsentiert mit seinem neuen Buch ein Stück Holtwicker Heimatgeschichte

Holtwick. Die Geschichte rund um Holtwick liegt Kurt Vörding besonders am Herzen. Jetzt hat er wieder etwas geschaffen, das dazu beiträgt, dass die Nachwelt auch etwas Greifbares in den Händen halten kann: Akribisch sammelte und archivierte der Holtwicker zahlreiche Totenzettel.

Weiterlesen ...

Der Heimatverein Epe hatte zu einem Vortrag über den Ersten Weltkrieg eingeladen, und etwa 30 Besucher kamen ins Heimathaus. „Das zeigt das gewachsene Interesse an den Ereignissen des Ersten Weltkrieges, der vor 100 Jahren am 1. August begann“, schreiben die Veranstalter. Bei der Veranstaltung standen nicht so sehr die kriegerischen Ereignisse an den Fronten in West und Ost im Mittelpunkt, sondern die Situation in und um Epe an der „Heimatfront“.

Weiterlesen ...

Anmeldung

Wer ist online?

Heute 21

Gestern 334

Woche 355

Monat 8353

Insgesamt 131473

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.