Presse

In unserem Pressearchiv finden Sie Berichte und Veröffentlichungen aus lokalen Medien zum "Themenkreis Genealogie" im westlichen Münsterland sowie den angrenzenden Bereichen. 

Wenn Sie einen interessanten Artikel oder einen interessanten Veranstaltungstermin finden, freuen wir uns über eine Info (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Danke  

===========================

London, 14.01.2014:
100 Jahre nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs stellt das Britische Nationalarchiv seine riesige Sammlung von Kriegstagebüchern online. Das Mamutprojekt, inklusive Auswertung Hunderttausende Daten, wird Jahre beanspruchen.

Video hier:   http://www.muensterlandzeitung.de/videos/?bctid=3053348825001&bclid=8522166001&bcpid=2827562116001

 

 

Foto: http://www.factsandfiles.com/index.php?id=663


Europeana 1914-1918 – Unbekannte und offizielle Geschichten zum Ersten Weltkrieg

Entdecken Sie Geschichten, Filme und andere historische Dokumente zum Ersten Weltkrieg und tragen Sie Ihre eigene Familiengeschichte bei. Europeana 1914-1918 vereinigt Materialien aus Bibliotheken und Archiven aus aller Welt mit privaten Erinnerungsstücken von Familien in Europa. Entdecken. Lernen. Recherchieren. Nutzen. Teilen.
http://www.europeana1914-1918.eu/de

CG-Umfrage "Genealogischer Nachlass"
Umfrage: Vorsorge für spätere Familienforscher-Generationen

Demnächst bekommen alle Bezieher des Newsletters und alle CompGen-Mitglieder eine Mail mit der Einladung für eine Umfrage zum Thema genealogischer Nachlass.

Nie gab es so viele Familienforscher wie heute - und nie gab es so viele Sammlungen an Dokumenten, Aufzeichnungen und digitalen Daten. Aber werden diese Schätze auch späteren Generationen von Familienforschern zur Verfügung stehen?

Vor zwei Jahren hat sich die "Computergenealogie" schon einmal mit dem Thema befasst: in Umfragen bei Familienforschern und Vereinen und anschließend mit ausführlicher Berichterstattung. Im Anschluss kam eine rege Diskussion in Gang, inzwischen gibt es eine Arbeitsgruppe der DAGV, die sich mit dem genealogischen Nachlass befasst.

http://wiki-de.genealogy.net/Computergenealogie

Weitere Infos sowie Vordrucke finden sie als Mitglied in unserem wmgen-Downloadbereich

„Jodocus-Hermann-Nünning-Preis 2013" geht an junge Hamburgerin

Kreis Borken. Eine junge Frau aus Hamburg erhält den "Jodocus-Hermann-Nünning-Preis 2013". Einstimmig sprach sich die Jury jetzt für die Vergabe an Katja Rösler aus. Die 28-Jährige hatte sich mit ihrer Magisterarbeit beworben, in der sie sich mit der Bedeutung der Sammel-Molkerei Billerbeck für die Entwicklung der Stadt um 1900 auseinandersetzt.

Die Verleihung des mit 2.500 Euro dotierten Preises findet am 8. Januar im Rathaus der Stadt Vreden statt.

Weiterlesen ...


Landeskundliches Institut:  Ein großes Erbe
VREDEN Verblasst ist das Schild am Eingang des Landeskundlichen Instituts Westmünsterland in der Gasthausstraße 15 in Vreden. Doch der Eindruck täuscht. Hinter den Mauern des historischen Gasthauses zum Heiligen Geist verbirgt sich ein höchst lebendiges Institut. Vor 25 Jahren wurde es Borken im Kreishaus in Borken gegründet.Von Elvira Meisel-Kemper

Weiterlesen ...

Dem Wehrdienst entgehen
Bei Johann Gerhard Wolskemann klappte „Auswanderungs-Trick" nicht
HEEK. Wie kann ich den Wehrdienst auf legale Art und Weise umgehen? Diese Frage stellten sich auch schon 1863 die Gebrüder Johann Gerhard (geb. 1834) und Johann Hermann Theodor Wolskemann (geb. 1836) aus Ahle. Die Idee: Wir wandern einfach nach Amerika aus. Doch Johann Gerhard kehrte drei Jahre später zurück und wurde verhaftet. Das fand nun Ahnenforscher Alfons Effkemann heraus.

Weiterlesen ...

Anmeldung

Wer ist online?

Heute 13

Gestern 334

Woche 347

Monat 8345

Insgesamt 131465

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.