Presse

In unserem Pressearchiv finden Sie Berichte und Veröffentlichungen aus lokalen Medien zum "Themenkreis Genealogie" im westlichen Münsterland sowie den angrenzenden Bereichen. 

Wenn Sie einen interessanten Artikel oder einen interessanten Veranstaltungstermin finden, freuen wir uns über eine Info (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Danke  

===========================

Ahnenforschung nicht nur für Kinder

Sendung verpasst? Hier kannst du dir die Sendung anschauen! Motzgurkes Geburstagspost enthält ein Foto, das sein Leben ganz plötzlich für immer verändert: Er erfährt, dass sein Vater gar nicht sein richtiger Vater ist. Motzgurke ist am Boden zerstört.
LINK>>>> SWR Kindernetz

Deutsche Auswanderer in den USA

ARD und ZDF zeigen derzeit die Dokumentation „Trachten, Tradition und Trump“ über Spuren der deutschen Sprache und die „German Americans“ (also US-Einwohner mit deutschen Wurzeln) in den USA. Denn über 45 Millionen US-Bürger gaben 2015 in einer Umfrage „German“ als ihre Hauptabstammung an. In der Sendung geht es um die Orte New Braunfels und Fredericksburg in Texas, um „Wurstfeste“ und den eigenen deutsch-texanischem Dialekt. (zdf.de)

Fotografieren ab dem 1.1.2018 möglich

"Hinweis zum Fotografieren im Lesesaal

Ab dem 1.1.2018 ist es in den Lesesälen des Landesarchivs NRW in Duisburg, Münster und Detmold möglich, Fotografien von Archivgut mit einer eigenen Kamera kosten- und gebührenfrei anzufertigen.

Wenn Sie Archivgut selbst fotografieren möchten, wenden Sie sich bitte an die Lesesaalaufsicht. Sämtliche Unterlagen, die fotografiert werden sollen, sind vorher der Lesesaalaufsicht zur Prüfung vorzulegen.

Die Kenntnisnahme der Bedingungen, denen das Fotografieren im Lesesaal unterliegt, ist im Voraus schriftlich zu bestätigen."

 

Abteilungen/ Westfalen Öffnungszeiten

 

Anmeldung

Wer ist online?

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions