Presse

In unserem Pressearchiv finden Sie Berichte und Veröffentlichungen aus lokalen Medien zum "Themenkreis Genealogie" im westlichen Münsterland sowie den angrenzenden Bereichen. 

Wenn Sie einen interessanten Artikel oder einen interessanten Veranstaltungstermin finden, freuen wir uns über eine Info (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Danke  

===========================

Hundert Jahre Familienforschung in Westfalen: Was lange als alter Hut für alte Leute galt, ist heute ein weit verbreitetes Hobby – zwischen digitaler Recherche, Handy-Apps und DNA-Analyse. Worin liegt der besondere Reiz?

Melde- und Passregister aus Konsulaten des Deutschen Reiches aus der ganzen Welt
Orestes Mallmann aus Curitiba in Brasilien hat am 10. Januar 2023 in einer Zoom-Sitzung bei der Genealogisch-heraldischen Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund e. V. gezeigt, welche umfangreichen genealogischen Informationen in den Melde- und Passregistern aus Konsulaten des Deutschen Reiches enthalten sind. Er selbst nutzt diese Register, um Landsleuten in Brasilien zur deutschen Staatsangehörigkeit zu verhelfen, indem er deren Abstammung nachweist. Wir haben uns diese Archivquellen bezüglich ihrer Verwendbarkeit für die Familien- und Ahnenforschung näher angeschaut.

Namensverzeichnis zu den Heiratsregistern der Borkener Standesämter
Seit Mitte November 2021 sind die Heiratsnebenregister verschiedener westfälischer Kommunen, darunter auch die der Stadt Borken, aus dem Zeitraum Oktober 1874 und 1899 als Digitalisate auf der Homepage des Landesarchivs NRW kostenfrei einsehbar.

Anmeldung

Wer ist online?

Heute 111

Gestern 213

Woche 1.223

Monat 4.460

Insgesamt 449.142

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.