Presse

In unserem Pressearchiv finden Sie Berichte und Veröffentlichungen aus lokalen Medien zum "Themenkreis Genealogie" im westlichen Münsterland sowie den angrenzenden Bereichen. 

Wenn Sie einen interessanten Artikel oder einen interessanten Veranstaltungstermin finden, freuen wir uns über eine Info (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Danke  

===========================

Wie ein 22-Jähriger die Geschichte seiner Vorfahren erforscht hat

Julius Brink ist Geschichtsstudent, hat viel in der Vergangenheit seiner Vorfahren geforscht und dabei einige erstaunliche Erkenntnisse gemacht. Außerdem gibt er Tipps für Ahnenforschung.
Julius Brinks Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Urgroßvater hieß Johann Brink und ist am 8. Februar 1643 in St. Sixtus in Haltern getauft worden, an einem Sonntag vor 375 Jahren mitten im Dreißigjährigen Krieg. Seine Taufpaten hießen Johannes Selm und Margreta Trepp.

Heimatvereine aus dem Kreisgebiet informieren

Heimatvereine aus dem Kreisgebiet informieren sich über Westfälischen Heimatbund - Geschäftsführerin Dr. Silke Eilers stellte Angebote im kult in Vreden vor

Auf Einladung der Kreisheimatpflege Borken war Dr. Silke Eilers, Geschäftsführerin des Westfälischen Heimatbund e. V. (WHB), zu Gast im kult Westmünsterland. Rund 50 Vertreterinnen und Vertreter von 20 Heimatvereinen und -kreisen aus dem Kreis Borken begrüßten kult-Leiterin Corinna Endlich und der stellvertretende Kreisheimatpfleger Alois Mensing zu Beginn der Informationsveranstaltung in Vreden.

Weiterlesen ...

Regionaltypische Familiennamen

Eine neue Heftreihe der Kommission für Mundart- und Namenforschung Westfalens

Mit der neuen Reihe Familiennamen in Westfalen gibt die Kommission für Mundart- und Namenforschung Westfalens Themenhefte zu typischen oder häufig vorkommenden Familiennamen in Westfalen-Lippe heraus.

Weiterlesen ...

Anmeldung

Wer ist online?

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions