Besuch in der Heimat der Vorfahren
Amerikanerin besucht Südlohn

Mitte Juli erreichte eine Anfrage aus Dallas (Texas) den Heimatverein Südlohn: Marianne Booms Szabo plane einen Besuch ins westliche Münsterland, um die Heimat ihrer Vorfahren kennen zu lernen.

 

Die Amerikanerin unternahm jetzt ein umfangreiches Besuchsprogramm und hatte Gelegenheit, mit Alfons Nubbenholt, dem Sprecher der AG Genealogie Westmünsterland, die Geschichte ihrer Vorfahren zu erkunden. Doris Bennemann vom Heimatverein Südlohn begleitete Booms Szabo auf eine Reise in die Vergangenheit: Die Dörfer Südlohn und Oeding mit markanten Bauernhöfen, der Menke Mühle, dem Haus Lohn, die St. Vitus Pfarrkirche, die Burg Oeding und vielen anderen prägenden Gebäuden der beiden Gemeinden.


Ute Boese, die Begleiterin von Marianne Booms Szabo und Doris Bennemann (r.) vom Heimatverein Südlohn vor dem Portal der St.Vitus-Pfarrkirche.
Foto: heimatverein


Regionales Essen
Die historischen Burggewölbe des Burghotels Pass bildeten den passenden Rahmen für Mittagessen mit bodenständigen regionalen Gerichten. Doris Bennemann hatte am Ende der Reise ein passendes Präsent parat: Den von Manfred Schmeing und Georg Beining herausgegebenen Bildband, der alle Erläuterungen auch in englischer Sprache wiedergab.

Münsterland Zeitung: SÜDLOHN, KREIS BORKEN 24.08.2015

Anmeldung

Wer ist online?

Heute 118

Gestern 425

Woche 1.098

Monat 1.873

Insgesamt 438.219

Aktuell sind 15 Gäste und ein Mitglied online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.